By Bernhard Gura

Masterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, agency und Wirtschaft, observe: sehr intestine, Universität Wien (Supervision, training und Organisationsentwicklung), 31 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Supervision und training als Beratungsmethoden zur Reflexion und/oder Weiterentwicklung der beruflichen Tätigkeit und Handlungskompetenzen, haben jedenfalls ihren Ursprung in shape des persönlichen Kontaktes, bei dem sich ein/e oder mehrere KlientInnen und ein/e oder mehrere BeraterInnen im selben Raum befinden.
Aufgrund der gesellschaftlichen Entwicklung, zunehmend mehr moderne Technik für Kommunikationszwecke zu nutzen, stellt sich die Frage, ob auch in der Beratung diesbezügliche Anpassungen vorzunehmen sind.
In der folgenden Arbeit werden wir als Ergebnis des ersten (theoretischen) Teils erkennen, dass die wesentlichen Elemente von interpersonellen Beratungssettings - speziell der systemischen Beratung, aber auch Elemente des humanistischen und des gestalttheoretischen Ansatzes - grundsätzlich bei der Fernberatung direkt, oder in abgewandelter edition, realisierbar erscheinen.
Im zweiten (informativen) Teil wird durch eine Auflistung und Differenzierung einiger zur Zeit am Markt vorhandenen Formen von Fernberatung klar ersichtlich, dass die Möglichkeiten der neuen Medien noch nicht hinlänglich ausgeschöpft werden. Dabei fokussiere ich auf den Markt des Coachings und der Supervision und verzichte bewusst – zum Zweck der Übersichtlichkeit – auf den Bereich der Telefonseelsorge und parallel stattfindende Entwicklungen im sozialpädagogischen Beratungsbereich.
Im dritten (empirischen) Teil zeigt eine Stichprobenerhebung mittels Fragebogen und Auswertung der Akzeptanz diverser Beratungs- und Fernberatungsmöglichkeiten in einer gemischten KundInnen- und BeraterInnengruppe, dass bezüglich Fernberatung wegen des von vorneherein nicht zwingend erforderlichen persönlichen Kontaktes grundsätzlich Bedenken bestehen, aber dennoch Fernberatung angenommen werden würde.
Im vierten (praktischen) Teil zeigt die Darstellung eines Modells, dass die Theorie mit den Bedürfnissen der befragten Personen in Einklang gebracht werden kann.

Show description

Read or Download Hat Online-Coaching eine Zukunft als Beratungsmethode?: Differenzen und Gemeinsamkeiten zu interpersonellen Settings (German Edition) PDF

Best occupational & organisational psychology books

Ein intensives Arbeitsleben oder Berufene, die man oft vergisst: Eine qualitative empirische Untersuchung des Intensivpflegepersonals in Österreich (German Edition)

Diplomarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, corporation und Wirtschaft, notice: sehr intestine, ARGE Bildungsmanagement Wien, Sprache: Deutsch, summary: Der Beruf der Intensivpflege gehört zu den Berufsgruppen, bei denen die erhöhten Belastungen und Anforderungen zu häufigen Berufsausstiegen und zu stressbedingten Erkrankungen führen.

betrifft: TEAM: Dynamische Prozesse in Gruppen (Schriften zur Gruppen- und Organisationsdynamik) (German Edition)

Die "klassische" Trainingsgruppe des gruppendynamischen Lernmodells ist in den letzten vier Jahrzehnten von der Universität Klagenfurt und dem Hernstein overseas administration Institute erfolgreich eingesetzt und weiterentwickelt worden. Im Laufe der Zeit wurde das layout verfeinert und für Intergruppenprozesse und Organisationszusammenhänge fruchtbar gemacht.

Hat Online-Coaching eine Zukunft als Beratungsmethode?: Differenzen und Gemeinsamkeiten zu interpersonellen Settings (German Edition)

Masterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, organization und Wirtschaft, observe: sehr intestine, Universität Wien (Supervision, training und Organisationsentwicklung), 31 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Supervision und training als Beratungsmethoden zur Reflexion und/oder Weiterentwicklung der beruflichen Tätigkeit und Handlungskompetenzen, haben jedenfalls ihren Ursprung in shape des persönlichen Kontaktes, bei dem sich ein/e oder mehrere KlientInnen und ein/e oder mehrere BeraterInnen im selben Raum befinden.

Addressing Cultural Issues in Organizations: Beyond the Corporate Context (Winter Roundtable Series (Formerly: Roundtable Series on Psychology & Education))

Interpreting how unexamined cultural styles impact an organization's tradition, this publication offers conceptual types and ideas approximately find out how to construct sensible techniques to organizational interventions. The participants specialize in the extensive concerns akin to how organizational leaders form and impression the schedule surrounding tradition; conceal institutional and organizational concerns in company, academic, psychological future health, and repair companies; and speak about a number of organizational intervention suggestions and techniques.

Extra resources for Hat Online-Coaching eine Zukunft als Beratungsmethode?: Differenzen und Gemeinsamkeiten zu interpersonellen Settings (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.63 of 5 – based on 19 votes